Geheimnisvolle Nachtjäger

 

In unserer Erlebnisausstellung dreht sich alles um die faszinierenden Jäger der Nacht. Heimische und tropische Fledermäuse, Flughunde und nicht zuletzt Vampire sind die Hauptdarsteller in der Welt der Fledermäuse.
Das Noctalis hat ganzjährig geöffnet und zeigt, was in den Wintermonaten ein paar Meter tiefer in der Segeberger Kalkberghöhle vor sich geht: Rund 27.000 Fledermäuse überwintern dort, um die insektenarme, kalte Winterzeit zu überstehen. Im Noctalis gibt es auch noch andere tropische Tiere und Höhlentiere zu bestaunen, die sich an den entbehrungsreichen Lebensraum unter Tage angepasst haben.

Tropische Fledermäuse und den Flughund Foxi sowie andere Exoten das ganze Jahr über beobachten
In unserem Noctarium können Besucherinnen und Besucher unsere tropischen Brillenblattnasen bestaunen. Zweimal im Jahr können Brillenblattnasen Nachwuchs bekommen, die Tierkinder müssen daher schnell selbständig werden. Für die tropischen Fledermäuse können Sie auch eine Patenschaft übernehmen oder verschenken. Foxi, eine zahme indische Riesenflughündin, lebt, neben anderen tropischen Exoten,  auch im Noctalrium. 

Weiterführende Informationen zu Fledermäusen und Fledermausschutz
Möchten Sie sich weiter in die Themen Fledermausschutz einlesen oder gerne selbst etwas für den Fledermausschutz tun? Bei den Fledermaus-Links finden Sie sicherlich die eine oder andere interessante Webseite.

 

Und hier geht es zu unseren sieben Fledermäusen der Höhle

Fledermausplakat web

Tier 15